Haustiere Willkommen Hotel

Der langersehnte Augenblick der Abreise in den Urlaub ist endlich gekommen. Und wenn ein Vierbeiner zur Familie gehört? Die meisten Hausbesitzer werden mit ihm in die Ferien fahren. In Italien gibt es zunehmend Unterkünfte, die im Urlaub Hunde und Katzen mit ihren Besitzern aufnehmen. In diesen Häusern, im allgemeinen als tierfreundliches Hotel bezeichnet, ist alles so angelegt, dass der Aufenthalt auch für unsere Lieblinge unvergesslich ist, mit viel Spaß und Entspannung.

Ausgewiesene Bereiche, Schlafkörbchen, Spielsachen, Fellpflege und Leckerchen für Hunde und Katzen…an all das ist in einem tierfreundlichen Hotel gedacht, damit der Aufenthalt der Tiere am Ort, den Sie nach Monaten der Arbeit ausgewählt haben, angenehm wird. Nach solch einem komfortablen Urlaub wird niemand mehr ohne Hund oder Katze verreisen wollen, das garantieren wir!

Was bieten Hotels, in denen Haustiere willkommen sind? Sicher Zuneigung zu Tieren und Achten auf ihr Wohlbefinden. Zu den Leistungen, mit denen man rechnen kann, gehören Spaß und Verwöhnt werden. Aber es gibt mancherorts Hundestrände am Meer oder einem See, Spielflächen für Hunde mit Ausbildern für Agility-Tests und Gehorsamsübungen. In einem solchen Hotel, das so viel wie möglich für Tiere tut, gibt es auch Kontaktmöglichkeiten für Tiere und Kinder, denen auf diese Weise verantwortungsbewusstes Spiel mit Vierbeinern beigebracht wird.

Die besten Hotels, in denen Tiere willkommen sind und die einen Urlaub voll Spaß und Erholung für Tier und Besitzer bieten, sollten im Grünen liegen. Dadurch ist es möglich, den Hund ohne Leine und/oder Maulkorb laufen zu lassen. Oft sind einige Freiflächen auch nachts beleuchtet.

In einem tierfreundlichen Hotel zählen wie in jedem anderen Haus Sauberkeit und Hygiene nach dem Ende des Aufenthalts. In den besten Häusern findet man auch einen Willkommensgruß mit Bisquits und einem Trinknapf. Es sind diese Kleinigkeiten, die den Unterschied ausmachen, wenn man sich für ein bestimmtes Haus und gegen ein anderes entscheidet, um den Urlaub mit dem vierbeinigen Freund zu verbringen.

Bei der Wahl eines Hauses für uns und unser Haustier ist es wichtig, das Hotel im Vorfeld zu kontaktieren und uns direkt mit dem Personal in Verbindung setzen, wenn wir zum Beispiel nach einem Zimmer im Parterre, möglicherweise mit einer kleinen Terrasse, fragen. In einem guten Hotel bekommt man als Tierbesitzer zumeist ein größeres Zimmer, oft mit einem Körbchen ausgestattet und nahe am Ein/Ausgang, um dem Tier lange Wege beim Gassigehen zu ersparen.