Haustierfreundliches Hotel: ein wachsendes Phänomen

Der Urlaub mit Ihrem 4-beinigen Freund ist viel mehr als nur eine Mode. Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie das Phänomen in Italien zunimmt, zum Beispiel nach einer aktuellen Statistik jedes Jahr, nur für Hundefutter, in Italien kostet es 420 Millionen Euro, wenn man immer Hunde im Urlaub mitnimmt (selbst nur am Wochenende) und sie geben dafür 27 Millionen pro Jahr aus.

Eine kürzlich von Fachleuten der Industrie durchgeführte Forschung teilt uns mit, dass 60% der Besitzer von Hunden, Katzen und anderen Haustierbesitzern es bei einem Haustieren willkommen  Hotel wichtig finden, dass sie sich auf tierärztliche Betreuung verlassen können, während es anderen (knapp über 30% der Fälle) darum geht, sich mit ihrem vierbeinigen Freund in gemeinsamen Bereichen frei bewegen zu können. Click here

Nicht zuletzt die Anwesenheit der Schüssel im Zimmer und des Begrüßungs-Kits, während nur ein sehr kleiner Prozentsatz einen Hundesitter-Service (ideal, wenn der Welpenbesitzer einen Morgen in Museen oder einen Abendessen draußen verbringen möchte) oder Pflege erfordert. Auf der einen Seite scheinen sich fast alle einig zu sein: Sie wollen detaillierte Informationen über das Netzwerk finden, sie wollen, dass die Strukturen ihre Online-Präsenz nicht nur auf ihrer eigenen Webseite auf die Reihe kriegen, sondern auch durch ihre Präsenz auf spezialisierten Portalen. Auf diese Weise kann man haustierfreundliche Hotels viel einfacher finden und Kunden können wählen, was sie bevorzugen, ohne anstrengende Recherchen unter den Hunderten von Tausenden von Vorschlägen im Web zu machen.

Die Einrichtungen im Hotel sollen wirklich tierfreundlich sein

Um es zusammenzufassen: um ein Hotel wirklich haustierfreundlich zu machen, was müssen Sie tun?

Dazu ist es wichtig, Hunde aller Größen zu erlauben, und danach Schüsseln in der Küche und im Zimmer abzustellen (und eine Schüssel an der Rezeption), sie sollen Grünflächen oder Strände anbieten. Wenn möglich sollte auch ein Hundesitter oder Trainer auf Reservierung bereitstehen, während Sie die Möglichkeit haben, leicht einen Tierarzt zu zu finden.

Es ist auch gut, in Gebieten ohne Feuer oder Feuerwerk zu sein, um zu verhindern, dass unsere 4-beinigen Freunde plötzlich entkommen und in Orte gelangen, die sie überhaupt nicht kennen. Wenn Sie das Beste aus diesem herausholen möchten, gibt es Top-Dienste: Pools oder Strände für Hunde reserviert; Massagen und Pflege; Wanderwege, Führungen und Ausflüge.

Wir müssen jedoch sagen, dass es viele Unterkünfte und Gebäude gibt, die in den letzten Jahren dafür ausgerüstet wurden. Und es gibt keine Originalität oder exklusive Ideen wie die am Flughafen Denver, wo sich Hunde und Katzen auf ein Resort verlassen können: Neben dem Spa können sie “wählen”, was man von einem à la carte Menü essen kann. Auch in der Toskana gibt es interessante haustierfreundliche Hotels mit vielen Dienstleistungen, die für den Einzelfall alles für unsere behaarten Freunde geschaffen haben. Kunden können sich mit ihren Hunden oder Katzen sogar in den Spa-Pool setzen.